Cristina Zehrfeld - Freie Journalistin und Autorin
Cristina Zehrfeld - Freie Journalistin und Autorin

Biografie

Ich wurde im Sternbild des Kleinen Wagens geboren. Schon meine ersten Ausfahrten durfte ich daher in einer unmotorisierten, aber ansonsten sehr komfortabel ausgestatteten Kinderkutsche absolvieren. Nach intensiven Selbstversuchen mit einem Holzroller, einem luftbereiften Dreirad und einer tschitscheringrünen Schwalbe habe ich inzwischen die ideale Fortbewegungsart entdeckt und galoppiere auf einem gespitzen Federkiel durchs Universum.

Erste Publikationen haben ihr Ziel (Die selbstlose Rettung der Welt) nicht vollständig erreicht. Ab 2007 habe ich an meinem bislang größtes Projekt, einer Biografie über den ersten Gewandhausorganisten Professor Matthias Eisenberg, gearbeitet. Als ich allerdings in meinem Tageshoroskop vom ersten April des Jahres 2011 gelesen habe, dass eine Katastrophe gigantischen Ausmaßes ins Haus steht, falls ich meine maßlosen Pläne nicht überdenke, habe ich sofort reagiert, mich aus der transusigen Welt der Ernsthaftigkeit verabschiedet, eine Heimat im Paradies der humorvoll-satirischen Kurzgeschichte gefunden und niemals wieder ein Horoskop gelesen.

Foto: privat

Konkret

1966 in Stollberg geboren, lebt in Oelsnitz/Erzgebirge. Studium zum Betriebswirt, Arbeit als Ökonom, Projektant, Leiter Finanzabteilung und Prokurist. Seit 2000 freiberufliche Journalistin und Autorin.
 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cristina Zehrfeld